04 – Siitonen


Version
Download 10
Total Views 20
Stock
File Size 211.99 KB
File Type pdf
Create Date 16. January 2018
Last Updated 16. January 2018
Download

Die Berücksichtigung der Naturschutzziele in der Waldnutzung orientiert sich an zwei unterschiedlichen Strategien. Die Segregationsstrategie strebt eine räumliche Trennung der Nutz- und Schutzgebiete an. Die Integrationsstrategie dagegen versucht, durch Anpassungen im Management, Naturschutzziele auf ganzer Fläche zu verwirklichen. In der Landschaftsplanung werden Schutzgebiete häufig gesondert ausgeschieden, und diese Entscheidungen sind nicht immer Teil der forstlichen Entwicklungsplanung von Waldlandschaften. Strategische Grundprinzipien der Waldnutzung betreffen die regionale und nationale, also die forstpolitische Ebene. Diese strategischen Vorgaben werden dann durch Managementanweisungen in Form spezieller Durchforstungsregeln und Umtriebszeiten realisiert. In der Praxis ist die Bereitstellung bestimmter Güter und Dienstleistungen direkt abhängig von den verfügbaren Vorräten und von der Art und dem Zeitpunkt der Nutzung. Sowohl die Holzvorräte als auch die Zielsetzungen und die Nachfrage nach bestimmten Produkten und Dienstleistungen unterscheiden sich in der räumlichen Dimension, unter Umständen sogar zwischen benachbarten Beständen. Diese räumliche Variation ist typisch für Waldlandschaften. Daher erfordert die effektive Kombination von Schutzflächen und genutzten Beständen gesonderte Lösungen für jeden Forstbetrieb. Dieser Beitrag beschreibt eine Methode zur Realisierung der Integrationsstrategie, also der gleichzeitigen Berücksichtigung von Zielen des Naturschutzes und der Holznutzung innerhalb einer definierten Waldregion. Der Ansatz ist im Finnischen MELA-System implementiert und basiert auf dem Mehrpfadprinzip, d.h. auf der optimierten Verknüpfung von Bestandes- und Landschaftszielen. In einer Fallstudie wird a) die Analyse des Produktionspotentials und b) die gleichzeitige Zuordnung von Schutz- und Nutzzielen in einem finnischen Waldgebiet demonstriert.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.